Hallo & herzlich Willkommen auf meinem Portfolio ebpx.de (Pixel Digital Photography). Mein Name ist Enrico Berger und ich bin Landschafts & Architekturfotograf aus Hamburg der Stadt zur Welt ;-) . Angefangen zu fotografieren habe ich Anfang 2010 mit einer Nikon D3000.  Schnell war klar, dass die D3000 nicht ausreicht und ich kaufte mir eine Nikon D90. Die D90 nutzte ich bis Anfang 2017. Jetzt fotografiere ich mit einer Sony a6000.  Die a6000 bietet mir alles was ich brauche und ist deutlich leichter. Für alle die denken man braucht immer die größte und neuste Kamera, es ist Quatsch.  Nicht die Kamera macht das Foto, sondern der Mann/ die Frau dahinter. Das Fotografieren mach mir soviel Spaß, dass ich überall fotografiere wo ich gerade bin. Nicht nur in meiner Wahlheimat, Hamburg sondern auch in Seattle, Las Vegas, Dubai & an anderen tollen Orten die unser Planet zu bieten hat.
Die Bildbearbeitung spielt auch eine Rolle bei meinen Fotos. Denn aus einer RAW Datei kann man noch sehr viel herausholen! Ich arbeite mit Adobe Lightroom, Adobe Photoshop & Luminar. Genau wie die Kamera sind diese Programme nur ein Werkzeug für mich. Darum weiß ich nicht, bin ich ein Fotograf oder ein Künstler. Die Entscheidung überlasse ich euch ;-) Die Fotografie ist ein Hobby für mich, die ich neben meinem 40 Std. Job ausübe.
Das soll es über mich gewesen sein. Über sich selbst zuschreiben ist nicht leicht deswegen lasse ich meine Fotos für mich sprechen. Wenn ihr mich und meine Arbeit unterstützen wollt dann könnt ihr meine Affiliate-Links von Amazon* nutzen. Danke!

Wenn ihr Interesse an einem Coaching oder Print habt dann schreibt mich über das Kontaktformular an und wir klären die Einzelheiten. Ich freue mich von euch zuhören. 
Ihr könnt auch in meinem Shop vorbei schauen dort gibt es ausgewählte Fotos als metal print.
photography a never ending story
Die mit * gekennzeichneten Links zu Produkten sind Affiliate-Links. Wenn du über diese Links einkaufst, unterstützt du damit meine Arbeit. Das heißt, ich erhalte eine kleine Provision!
Back to Top